top of page
Suche
  • Tri Post Trier

PSD Bank Tri Post Trier - unser Platz 5

Vor dem Rennen turbulent, währenddessen spannend und schnell, danach erschöpft und überglücklich.


Wir kämpften und konnten unseren 5. Tabellenplatz (nach dem 4. Rennen in Tübingen) verteidigen und schlossen somit die diesjährige Triathlon Bundesliga Saison erstmals mit einer Top 5 Platzierung ab.

Auch wenn die Bundesliga Saison für uns im Kraichgau mit dem 3. Platz grandios gestartet war, hat sich zu diesem Zeitpunkt eigentlich keiner getraut, eine solche Vorhersage zu wagen. Final der 5. Platz der Triathlon Bundesliga Saison 2023 - unglaublich...


Stolz, glücklich und zufrieden sind wir nach dem Rennen in Hannover mit diesem besonderen Rennformat.


Format: Prolog (250m swim, 5km bike, 1,5km run) und Verfolgungsrennen ( 500m swim, 15km bike, 3,5km run)


Mit komplett unerprobter Besetzung, bis auf Jonas Osterholt, traten wir das letzte Rennen in Hannover an. Unser Ziel: Platz 5 in der Gesamt Wertung am Ende der Saison. Und wir machten diesen 5. Platz zu Unserem!


Gutes Einteilen der Kräfte, und trotzdem alle Möglichkeiten ausschöpfen, die der Körper her gibt, waren die Aufgaben.

Jonas, der vor kurzem erst Corona auskurieren musste, beendete das Rennen mit einem perfekten 7. Platz in der Tageswertung. Hidde, unser Mr. Sunshine, landete mit seinem Debüt in der Triathlon Bundesliga einen absolut erfolgreichen 32. Platz. Louis folgte ihm und machte ein ebenso starkes, erstes Bundesligarennen mit dem 39. Platz.

Unser Youngstar Finn, als 4. Mann ins kalte Wasser geschmissen, kämpfte auf dem Rad und machte ein gutes Finish!


Toller Teamspirit, gute Laune und ein noch besseres Rennen! Auf diesen hart erkämpften 5. Platz sind wir alle besonders stolz.


Die Jungs sind alle an ihre absoluten Grenzen gegangen und haben sich diesen Platz mehr als verdient. Natürlich hat auch das restliche Team, was in Hannover nicht am Start war, zu diesem finalen Erfolg beigetragen. One team - one dream! Zusammen haben wir es geschafft!

Wir sind alle überglücklich und freuen uns auf die nächste Saison.


Wir gratulieren ganz herzlich dem Team Ejot Team TV Buschhütten zum Sieg der 0,0% Triathlon Bundesliga 2o23.

Glückwünsche gehen außerdem an das Hylo Team Saar zum Vizemeistertitel, an Team Berlin zum 3. Platz und an Triathlon Team DSW Darmstadt zum 4. Platz.

Danke an Triathlon Bundesliga für die Saison 2023 und die spannenden und schönen Momente.


Natürlich möchten wir auch jetzt schon mal ein riesiges Dankeschön an all unsere Sponsoren loswerden. Seit wir in der Bundesliga sind, unterstützt Ihr uns Jahr für Jahr. Von Herzen DANKE!

Mit Stolz konnten wir dieses Jahr Eure Logos auf den vorderen Plätzen, teilweise im Fernsehen und absolut mit mehr Medienpräsenz denn je auf den verschiedenen Triathlon Seiten/Magazinen etc. präsentieren.






100 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Anmeldung geschlossen!

die Anmeldung zum 16. Int. BMW Müller-Dynamic X-Duathlon ist geschlossen. Nachmeldungen sind leider nicht mehr möglich, auch nicht am Wettkampftag selbst. Wir treffen jetzt die letzten Vorkehrungen un

Bike Knigge für den Weißhaus Wald Trier

Hallo liebe X-Duathlon-Aspiranten, kurz und knapp. Wir bitten Euch, respektiert den Wald 🌳 Unsere Wettkampfstrecke führt durch von Mensch und Tier 🦔🐗🪵 genutzte Natur. Am Wettkampftag dürft Ihr all

bottom of page